• Knapp zwei Wochen nach dem Verkaufsstart der ersten Anwendung von KittMedia Productions sowie der Produkte Teaser-Box 2, Slider-Box 2, V-Collection Iconset 2 und dem mobilen Stilwechsler kündigen wir hiermit unsere zweite Anwendung für Community Framework 2 an.


    Aufmerksamen Kunden bzw. Betrachter der Produktbilder ist sicherlich ein paar Mal der Menüpunkt „Shop“ und/oder der Warenkorb im Benutzermenü aufgefallen.


    Dabei handelt es sich um den KittMedia Productions Produkt Shop (kurz KPPS) der ersten Generation. Ursprünglich als Alleinmerkmal für die kommende KittMedia Productions-Seite geplant, stellte sich im Laufe der Entwicklung heraus, dass er das Potenzial hat, um in unser Produktportfolio aufgenommen zu werden.


    KPPS ist kein Produkt Shop im gewöhnlichen Sinne. Es handelt sich dabei um eine hochwertige Community-Produktverwaltung samt Shop-System und Lizenzverwaltung. Egal ob kostenlose oder kostenpflichtige Produkte mit oder ohne Produkt-Datei. Alles ist möglich und sogar noch viel mehr!


    Sie wollen anderen Entwicklern bzw. Mitgliedern (= Anbieter) Ihrer Community die Möglichkeit geben, ihre Produkte bei Ihnen kostenpflichtig anzubieten? Kein Problem! Mit dem KittMedia Productions Produkt Shop ist dies ohne Mehraufwand für Sie möglich und als Betreiber verdienen Sie sogar mit. Da der Verkauf und die Bezahlung über Sie ablaufen, erhalten Sie dank eines integrierten Provisionssystems vom Verkaufspreis des Produkts einen durch Ihnen festgelegten Prozentsatz (optional). Der Rest wird dem Anbieter auf ein Guthabenkonto gutgeschrieben und braucht durch Sie nur noch am Monatsende/Monatsanfang dem Anbieter überwiesen werden.


    Durch die saubere Umsetzung der Templates fügt sich KPPS nahtlos in Ihre durch Community Framework 2 gestützte Internetpräsenz ein. Durch jahrelange Erfahrung im Bereich des Webdesign und Webentwicklung erhält Ihre Seite bei Nutzung des KittMedia Productions Produkt Shop designtechnisch einen neuen Schliff und behält trotzdem eine gleichbleibend intuitive Art der Bedienung.


    Für die Veröffentlichung ist folgender Funktionsumfang (aufgelistet sind nur die Hauptmerkmale) geplant:

    • Hinzufügen von kostenlosen und kostenpflichtigen Produkten

      • Minimal -und Maximalpreis (in Netto) einstellbar
      • Automatische Hinzurechnung von Mehrwertsteuer (abstellbar)
      • Uneingeschränktes Hinzufügen von Zusatzoptionen –und/oder Dienstleistungen (nur bei kostenpflichtigen Produkten)
    • Provisionssystem

      • Community–Mitglieder verkaufen ihre Produkte über Ihre Webseite und Sie erhalten einen festgelegten Prozentsatz als Provision
    • Kundenbereich

      • Einsicht in alle Bestellungen inklusive Rechnungen
      • Herunterladen der Rechnungen im PDF-Format
      • Übersicht und Verwaltung der Lizenzen
    • Händlerbereich

      • Übersicht über verkaufte Produkte

        • Verkauf von Produkten vorübergehend einstellen
      • Guthabenübersicht in Echtzeit
      • Überprüfung von Lizenzen
    • Verwaltungsbereich

      • Übersicht und Verwaltung der Kunden
      • Übersicht und Verwaltung der Kundenrechnungen
      • Übersicht und Verwaltung der Kundenlizenzen


    Als Bezahlmöglichkeit ist standardmäßig die Banküberweisung (Vorkasse) verfügbar. Durch eine umfangreiche Bezahlanbieter-API steht Entwicklern eine einfach zu nutzende Schnittstelle zur Verfügung, um unkompliziert weitere Bezahlanbieter hinzuzufügen.


    Mit Veröffentlichung von KPPS wird unsererseits eine PayPal-Anbindung erhältlich sein. Zusätzliche Erweiterungen sind zudem schon in Planung und werden schnellstmöglich entwickelt und dann entsprechend bereitgestellt.

  • Bei anderen Shopsystemen ist auch das schicken von wiederkehrenden Rechnungen geplant, sprich man bestellt einmal und bekommt die Leistung solange bis man wieder Kündigt.


    In diesem Zeitraum erstellt das System dann automatisch neue Rechnungen (am besten in einem einstellbarem intervall) ist das bei euch auch geplant?

  • Moin moin,
    das klingt interessant, vor allem die Möglichkeit, dass Mitglieder ihre eigenen Produkte verkaufen können.
    Wird der Shop nur für "virtuelle" Ware, also Software geplant, oder auch reale Produkte? Ich vertreibe Ersatzteile für die Mitglieder meines Forum, deshalb die Frage.
    Gruß
    Gregor

  • Gibt es hier mal wieder was neues? Ich warte schon so sehnsüchtig darauf. :D


    Der KittMedia Productions Produkt Shop für WoltLab Community Framework 2 befindet sich weiterhin in der Entwicklung. Sobald die nächste Baustelle abgeschlossen ist, wird es ein paar neue Bildschirmfotos geben, die den aktuellen Fortschritt zeigen.

    Wird der Shop nur für "virtuelle" Ware, also Software geplant, oder auch reale Produkte?


    Im Vordergrund des Shops steht erstmal der Verkauf von virtueller Ware. Dadurch, dass der Shop aber auch Produkte ohne Produktdateien unterstützt, sind reale Güter durchaus möglich. Ein Versandsystem ist allerdings (noch) nicht implementiert.

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    • :ahahaha:
    • :angry:
    • :arghs:
    • :!:
    • :bear:
    • :D
    • 8|
    • :bomb:
    • :censored:
    • ?(
    • 8)
    • ;(
    • :crylaugh:
    • :cursing:
    • X(
    • X|
    • -_-
    • :eeeek:
    • :embarrassed:
    • :evil:
    • :facepalm:
    • :fist:
    • :food:
    • :girl:
    • <3
    • :hey:
    • :hi:
    • :huh:
    • :king:
    • :-*
    • :love_eyes:
    • :love:
    • :-/
    • :|
    • :nerd:
    • :X
    • :party:
    • :smack:
    • :pinch:
    • :police:
    • :popcorn:
    • :?:
    • :really:
    • :rolleyes:
    • :(
    • :saint:
    • :sarcastic:
    • =O
    • :seriously:
    • :shit:
    • :-!
    • :sleeping:
    • (:
    • :)
    • :sparkling_wine:
    • ^^
    • :supersad:
    • :take_my_money:
    • :talk_to_the_hand:
    • :tea:
    • :thinking:
    • :thumbdown:
    • :thumbside:
    • :thumbsup:
    • :thumbup:
    • ||
    • :P
    • :ugly:
    • :S
    • :very_sad:
    • :wacko:
    • :wasp:
    • :whistling:
    • ;P
    • ;)
    • :winki:
    • :woot:
    • :wtf:
    • :xD:
    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip