Inhaltsanzeige DE / EN

  • Plugin
  • 3.0.x
  • Inhaltsanzeige DE / EN

    Ich habe hier ein Glanzstück entdeckt bei der Registrierung!
    Wir führen künftig ein internationales Forum mit knapp 900 Mitgliedern, welches von einer anderen Plattform wechselt.

    Und haben unser Forum nun in den Vorbereitungen Deutsch, sowie Englisch ausgerichtet. Was schon soweit eigentlich recht gut funktioniert hat. Aber mit dem Plugin was ihr hier habt, wäre es natürlich das Sahnehäufchen.

    Gibt es das irgendwo? Habe bisher nichts in der Richtung gefunden.

    LG
  • Ah okay, hatte es etwas falsch verstanden.
    Ich habe gehofft, dass man "bestimmte" Themen erstellen kann, welche nur für die jeweilige Sprachnutzer sichtbar sind.

    Beispiel:
    Internationales Forum
    -> Allgemeine Diskussionen finden ohne Sortierung der Sprache statt, EN können auch DE Beiträge sehen und DE können auch EN Beiträge von Nutzern sehen.
    -> Forum Regeln (Angepinnter Beitrag) nur EN Regeln Thread für EN Nutzer sichtbar - Nur DE Regel Thread für DE Nutzer sichtbar.
    -> Einstellmöglichkeiten: Nutzer, welche die Berechtigungen haben "Wichtige Themen, sowie Angepinnte Themen" zur veröffentlichen - Haben eine weitere Auswahl "Sprache" - Wird eine Sprache gewählt, so ist der Beitrag NUR für Nutzer dieser Sprache sichtbar. Wird keine gewählt, ist der Beitrag weitehrin für alle sichtbar.

    So ungefähr habe ich gehofft :P
  • Black Rider schrieb:

    So etwas ist mir zumindest nicht bekannt. Die Anzeige bestimmt immer der Benutzer, nicht der Administrator. D. h. wenn sich jemand nur für die Anzeige einer Sprache entscheidet, dann sieht er auch nur eine Sprache.
    Ja, das ist auch richtig soweit.
    Es ist ja aber so:

    Englischer Nutzer stellt die Sprache auf "englisch" -> Dann sieht er zwar alle Menus, Kategorien, Funktionen in englischer Version, sieht aber sowohl deutsche, als auch englische Themen und Beiträge (andersrum genauso)

    Der Wunsch ist ja lediglich:
    Das man bestimmte Themen als Administrator/Moderator NUR für englische Nutzer oder NUR für deutsche Nutzer veröffentlichen kann.

    Praxis:
    - Es soll so sein, dass englische Nutzer alle Themen und Beiträge sehen (deutsche und englische) ebenso sollen deutsche Nutzer englische, sowie deutsche Beiträge und Themen sehen.
    - Da es ja so ist, dass Angepinnte Themen oder Ankündigungen beispielsweise "Regeln" somit für alle sichtbar ist, ist es schwierig da "Ordnung" rein zu bringen. Denn man muss diese Themen sowohl in englisch, als auch in deutsch verfassen. Also sieht man als deutscher Nutzer nun 2 Ankündigungen zu den Regeln. Einmal "Thema: Forum Regeln" aber auch "Thema: Board Rules"
    - Da wir beispielsweise aber viele dieser Ankündigungen und Sektions Regeln benötigen, würde es mit der Zeit sehr ungeordnet aussehen. Beispielsweise würde JEDER Nutzer es so sehen:
    (Angepinnte Themen)
    Thema: Forum Regeln
    Thema: Board Rules
    Thema: Alternative Währung
    Thema: Alternative Currency
    Thema: Verdienstmöglichkeiten
    Thema: Earning Potential
    - Der Wunsch dabei ist, dass Administratoren nur BESTIMMTE THEMEN für BESTIMMTE SPRACHEN einstellen können. Damit es dann so für die Nutzer aussieht im Forum:

    Deutsche Nutzer (Angepinnte Themen):
    Thema: Forum Regeln
    Thema: Alternative Währung
    Thema: Verdienstmöglichkeiten

    Englischer Nutzer(Angepinnte Themen):
    Thema: Board Rules
    Thema: Alternative Currency
    Thema: Earning Potential

    Die WoltLab Umsetzung ist derzeit noch in der Aufbauphase, die Community umfasst aber aktuell 900 Mitglieder. Das Forum ist international ausgelegt. Deutsch, sowie englisch. Es sollen auch alle Nutzer alle Inhalte weiterhin sehen (wie es ja jetzt auch aktuell ist) - Es geht nur darum, eine Funktion zu finden, mit der man als Administrator bestimmte Ankündigungen seperat schalten kann quasi. Aktuell haben wir es so gelöst, dass wir sowohl die deutsche als auch die englische Ankündigung in einem Beitrag verfassen und es mit dem Label "DE/EN" kennzeichnen. Aber das ist nun mal nicht das, was ich meine. Es ist viel zu unübersichtlich und "deutsche" Nutzer werden dadurch bevorzugt behandelt, da die deutsche Ankündigung an erster Stelle steht (Wäre andersrum aber nicht anders) - Zudem die englischen Nutzer dafür zu weit runter scrollen müssen. Würde ich es wie oben beschrieben umsetzen, wäre die Forenübersicht wiederum zugemüllt, bzw die Sticky Threads.


    Beispielsweise haben wir eine Seite "Server" diese Seite existiert in der deutschen Version, aber auch in der englischen Version. Je nach dem welche Sprache gewählt ist. - WEIL der ADMINISTRATOR ja diese Seiten extra so angelegt hat. Trotzdem sehen die Nutzer aber ja ALLE Beiträge / Themen, ob deutsch oder englisch.

    Es fehlt mir eigentlich an der selben Funktion wie im ACP bei den Seitenverwaltungen. Dort gibt es die Möglichkeit "Einsprachig" "Deutsch" "Englisch" - Diese Funktion sollte der Administrator beim Themen erstellen ebenfalls zur Verfügung haben.

    Wenn derartiges nicht umgesetzt ist, darf man hier darum bitten? Oder wo wäre idealerweise der richtige Platz dafür.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pascal1997 ()

  • Du könntest die Sprachauswahl natürlich via Templateänderung nur bestimmten Benutzergruppen zugänglich machen. Sicherlich wäre es auch möglich, dein Vorhaben mit Hilfe eines Plugins zu realisieren, allerdings würde ich hier den einfachen (direkten) Weg über die Templates gehen, die man schließlich nicht ohne Grund über das ACP bearbeiten kann.

    Grundsätzlich wäre folgender Weg möglich:
    • Neue Gruppe anlegen
    • Mitglieder in die Gruppe verschieben (nur die, welche die Sprachauswahl benutzen dürfen)
    • Template threadAdd in eine neue (Template-)Gruppe kopieren
      • Zeile {include file='messageFormMultilingualism'} suchen
      • Ändern zu {if "ID_DER_GRUPPE"|in_array:$__wcf->getUser()->getGroupIDs()}{include file='messageFormMultilingualism'}{/if}
    Das bewirkt, dass die Sprachauswahl beim Erstellen von Themen nur den Benutzern angezeigt wird, die in der spezifizierten Benutzergruppe sind. ID_DER_GRUPPE muss selbstverständlich noch durch die ID der neu erstellten Gruppe ersetzt werden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dennis Kraffczyk
  • Fighter456 schrieb:

    Du könntest die Sprachauswahl natürlich via Templateänderung nur bestimmten Benutzergruppen zugänglich machen. Sicherlich wäre es auch möglich, dein Vorhaben mit Hilfe eines Plugins zu realisieren, allerdings würde ich hier den einfachen (direkten) Weg über die Templates gehen, die man schließlich nicht ohne Grund über das ACP bearbeiten kann.

    Grundsätzlich wäre folgender Weg möglich:
    • Neue Gruppe anlegen
    • Mitglieder in die Gruppe verschieben (nur die, welche die Sprachauswahl benutzen dürfen)
    • Template threadAdd in eine neue (Template-)Gruppe kopieren
      • Zeile {include file='messageFormMultilingualism'} suchen
      • Ändern zu {if "ID_DER_GRUPPE"|in_array:$__wcf->getUser()->getGroupIDs()}{include file='messageFormMultilingualism'}{/if}
    Das bewirkt, dass die Sprachauswahl beim Erstellen von Themen nur den Benutzern angezeigt wird, die in der spezifizierten Benutzergruppe sind. ID_DER_GRUPPE muss selbstverständlich noch durch die ID der neu erstellten Gruppe ersetzt werden.
    Hey, danke für die ausführliche Erklärung.
    -Habe eine neue Gruppe angelegt
    -Mich der Gruppe beigefügt
    -Template "threadAdd" in den das Style Template kopiert
    -Und: {if "13"|in_array:$__wcf->getUser()->getGroupIDs()}{include file='messageFormMultilingualism'}{/if} beigefügt.

    Leider keine Veränderung.
    Habe ich irgendwo einen Fehler?

    LG
  • Ja, das war in der Tat so gemeint. Allerdings bewirkt der Code, dass nur Benutzern, welcher Gruppe mit der ID 13 angehören, die Möglichkeit der Sprachauswahl angezeigt bekommen.

    Du musst es also mit einem Benutzer testen welcher nicht in der Gruppe mit der ID 13 ist. Dort sollte die Sprachauswahl dann logischerweise nicht angezeigt werden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dennis Kraffczyk
  • Fighter456 schrieb:

    Schreibe die ID mal bitte ohne Anführungszeichen und teste es erneut.
    Getestet ohne Anführungszeichen, weder mit, noch ohne die Benutzergruppe, weiterhin leider keine Auswahl.



    //EDIT:
    Habe zusätzlich Mal probiert ob es funktioniert, wenn man "Mehrsprachigkeit verwalten" aktiviert. (Weil wenn ich mich nicht irre, müsste die Funktion doch eingeschaltet werden, damit die Sprachauswahl überhaupt angezeigt wird?)



    Allerdings kommt es dabei dann zu folgendem Forum-Fehler:



    (Wenn die Funktion nicht aktiviert werden muss damit es funktioniert, stört mich der Fehler vorerst nicht)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pascal1997 ()

  • Guten Morgen!

    Pascal1997 schrieb:

    Habe zusätzlich Mal probiert ob es funktioniert, wenn man "Mehrsprachigkeit verwalten" aktiviert. (Weil wenn ich mich nicht irre, müsste die Funktion doch eingeschaltet werden, damit die Sprachauswahl überhaupt angezeigt wird?)
    Davon bin ich ausgegangen, weil Black Rider dies im zweiten Beitrag erwähnt hatte.

    Pascal1997 schrieb:

    Allerdings kommt es dabei dann zu folgendem Forum-Fehler:
    Laut Fehlermeldung liegt das an einem Plugin welches eine Box mit den letzten Beiträgen auf der Themen-Seite anzeigt. Wende dich bzgl. dieses Problems bitte an den entsprechenden Autor, damit dieser es beheben kann. Mit unserer Änderung hat dieses Problem nichts zu tun.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dennis Kraffczyk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen